Wichtiger Hinweis:

 

Die Wahrnehmung unaufschiebbarer Termine bei Notaren gilt gem. Ziffer 2.9 der „Allgemeinverfügung - Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt“ vom 22.03.2020 Az: 15-5422 ausdrücklich als "triftiger Grund", um die häusliche Unterkunft verlassen zu dürfen.

Bitte nehmen Sie jedoch vor einer persönlichen Vorsprache möglichst telefonisch oder elektronisch Kontakt mit meinem Büro auf. Ein Zugang zum Büro ohne vorherige Termin vereinbarung ist bis auf Weiteres leider nicht möglich.

 

Notar Achim Geißler

Lebenslauf

  • 1957 in Eythra geboren
  • 1979 - 1983 Studium der Rechtswissenschaft (Justiz) an der Humboldt-Universität zu Berlin / Abschluss als Diplom-Jurist
  • 1983/1984 Notarassistent am Staatlichen Notariat Dresden (Stadt)
  • 1984 - 1990 Notar am Staatlichen Notariat Dresden (Stadt)
  • 1990 Bestellung zum Notar auf Lebenszeit